Niedersächsisches Landvolk Kreisverband Rotenburg-Verden e.V.

Unsere Tradition: Die Zukunft sichern

Meldungen aus dem Landesverband

Tue, 18.01.2022

LK Ammerland – Restriktionszonen | LK Cloppenburg u. Vechta – Aufhebungstermine für AI-Restriktionsgebiete

(NGW) Der Landkreis Ammerland teilt mit, dass gestern (17.01.2022) die Allgemeinverfügung zu dem AI H5-Nachweis bei Puten im Stadtbereich Westerstede veröffentlicht wurde. Danach werden um den Ausbruchsbetrieb eine Schutzzone und eine Überwachungszone eingerichtet. Die Allgemeinverfügung ist heute am 18.01.2022 um 0:00 Uhr in Kraft getreten.

Der Zweckverband Jade-Weser informiert, dass durch den AI-Ausbruch im Landkreis Ammerland die Überwachungszone bis in den südlichen Bereich des Landkreises Friesland hineingeht. Es wurde eine Anschluss-Überwachungszone eingerichtet. Die Allgemeinverfügung ist am 16.01.2022 in Kraft getreten.

Der Landkreis Vechta hat mitgeteilt, dass die nachfolgenden voraussichtlichen Aufhebungstermine noch einmal korrigiert wurden:

Aufhebung:

Bezeichnung:Aufhebungsdatum
Schutzzone Goldenstedt II:22.01.2022 (Samstag)
Überwachungszone Goldenstedt I:      27.01.2022 (Donnerstag)
Überwachungszone Goldenstedt II:     31.01.2022  (Montag)

Der Landkreis Cloppenburg teilt mit, dass die Anschluss-Überwachungszone zu den beiden Geflügelpestnachweisen am 17.+ 18.12.2021 in Vechta-Holzhausen und Vechta-Telbrake, von der die Gemeinden Cappeln und Emstek betroffen sind, per Allgemeinverfügung aufgehoben wird. Die Allgemeinverfügung ist heute am 18.01.2022 um 0:00 Uhr in Kraft getreten.

Bitte beachten Sie die online gestellten Hinweise, Allgemeinverfügungen und Anträge der betroffenen Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Cuxhaven, Diepholz, Emsland, Hannover; Heidekreis, Oldenburg, Stade, Vechta und Wesermarsch. Bei den Landkreisen Ammerland/Friesland, Cloppenburg, Diepholz, Emsland, Oldenburg, Vechta und Wesermarsch finden Sie interaktive Karten mit den Restriktionsgebieten.

‹ zurück